Gartenbau in Thüringen

Einzelhandelsgärtnereien/ Floristik

Einzelhandelsgärtnereien bilden zahlenmäßig den Schwerpunkt der Gartenbaube-triebe in Thüringen. Sie zeichnen sich aus durch die Produktion zahlreicher und qualitativ hochwertiger Pflanzen und das umfangreiche Dienstleistungsspektrum aus. Die Kunden bekommen in den Gärtnereien ein vielseitiges Pflanzenangebot und eine freundliche, individuelle, fachkundige Beratung durch geschultes Personal. Beratungsschwerpunkte bilden dabei z.B. Pflanzenauswahl, Düngung, Pflanzenschutz, Überwinterung, Standortansprüche, Gartengestaltung.
Frische und Qualität der Produkte steht bei den Gärtnern im Vordergrund. Durch die regionale Produktion der Pflanzen und die Marktnahe zu den Kunden werden unnötige Transportwege gespart und die Umwelt geschont.

Die Einzelhandelsgärtnereien in Thüringen bieten den Blumen- und Pflanzenfreunden folgende Angebote:

  • Produktion und Verkauf von Pflanzen
  • breites Sortiment an Beet- und Balkonpflanzen, Grün- und blühenden Topf-pflanzen, Kräuter, Gemüsejungpflanzen, Stauden, Gehölze, Schnittblumen und Raritäten
  • Floristik für alle Anlässe
  • Kundenberatung und Information
  • Angebot besonderer Dienst- und Serviceleistungen (wie z.B. Gefäßbepflan-zung, Grünpflegeleistungen, Gartengestaltung, Pflanzenüberwinterung u.v.m.)
  • Pflanzgefäße, Saatgut, Dünger, Substrate, Fachliteratur
  • Geschenkideen zu allen Anlässen und Gelegenheiten

Bewegte Bilder von Thüringer Einzelhandelsgärtnern

Den zahlenmäßig größten Anteil der Thüringer Gärtner, stellen die Einzelhandelsgärtner dar. Sie produzieren ihre Pflanzen zum Großteil selbst.

Wichtige Termine:

  • „Tag der offenen Gärtnerei – bei uns in Thüringen“ (letzter Samstag im April)
  • Blumen- und Gartenmärkte
  • „Goldener Herbst – bei uns in Thüringen“ (3. Samstag im September)
  • Valentinstag
  • Muttertag
  • Totensonntag
  • Advent
  • Thüringer Blütensommer
  • zum Veranstaltungskalender

Gärtner dieser Kategorie: