Gartenbau in Thüringen

...mit Kirschen
aus Thüringen

Kirsch-Quark-Auflauf

Kirsch-Quark-Auflauf

Kirsch-Quark-Auflauf

Kirsch-Quark-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

500g Sauerkirschen, 80g Butter, 100g Zucker, 2 Eier, 500gMagerquark,1 unbehandelte Zitrone, 60g Weizenmehl, 1/2TL Backpulver, 2EL Mandelblättchen, 1 EL Zucker, 1 Messerspitze Zimtpuder, Puderzucker

Zubereitung:

Eine passende Auflaufform oder entsprechende Portionsförmchen werden mit etwas Butter ausgefettet. Die gewaschenen und entkernten Kirschen in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Die restliche Butter wird mit dem Zucker schaumig gerührt. Nun kommen die Eigelbe, der Quark und die geriebene Schale der unbehandelten Zitrone dazu. Die Zitrone halbieren, ausgepressen und den Saft ebenfalls unterrühren. Die Eiklar werden zu steifem Schnee geschlagen und dieser wird vorsichtig unter die Quarkmasse gehoben. Zum Schluss kommen das Mehl, der Zimt und das Backpulver unter die Masse. Nun gibt man die Quarkmasse über die eingefüllten Kirschen und bestreut das Ganze mit den Mandelblättchen. Bei etwa 200°C wird der Auflauf im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten goldbraun gebacken. Portionsförmchen benötigen nur etwa 30 Minuten!


Mit Puderzucker bestreut wird der Auflauf zu Tisch gebracht und ist ein köstliches Dessert oder auch eine süße Hauptmahlzeit.

Natürlich gesund mit Thüringer Kirschen